Vitamin M – Marketing ist heute wichtiger als je zuvor

0
246

Warum ist Restaurant-Marketing so wichtig?

Um neue Kunden zu gewinnen, alte Kunden zu halten und ein nahtloses Markenerlebnis zu schaffen, braucht Ihr Restaurant eine solide Marketingstrategie. Viele Restaurantbesitzer stimmen dieser Aussage zwar zu, doch damit endet in der Regel das Engagement für das Marketing. Es fehlt einfach die Zeit (oder das Budget), um in den sozialen Medien zu posten, E-Mails an treue Kunden zu schreiben oder sich mit Google Ads zu befassen. Für viele Gastronomen beginnt das Marketing mit der Wahl eines Namens und endet mit der Gestaltung der Speisekarte. Neue Gastro Werbung Ideen sind hier eher eine Seltenheit

Die Quelle

Die einflussreichsten Umsatzträger für Ihr Restaurant sind Kunden, die Ihr Essen bestellen. Wenn Sie sie begeistern können, dann werden viele dieser Kunden ihren Service auch Freunden empfehlen. Eine gute Markenstrategie Agentur hilft dabei, eine Verbindung zu früheren und künftigen Kunden aufzubauen.

Warum also investieren nicht mehr Restaurants in Gastronomieberatung? Noch 2012 hatten nur 50% der Restaurants überhaupt eine Website. Heute wollen fast alle Kunden eine Restaurant Website sehen, bevor sie etwas bestellen. Lassen Sie uns diese Lücke schließen! Wir haben uns verschiedene Punkte angesehen und zu der Meinung gelangt, dass es die beste Entscheidung ist, eine Full Service Agentur dazuzuholen. Wir haben uns auch verschiedene Anbieter angesehen und nach einem neuen Werbekonzept gefragt, Meinungen und Erfahrungen eingeholt, wollen jedoch aus Fairness nur unseren Gewinner vorstellen: Swiss Marketing Systems in Mönchengladbach.

Gibt es etwas Neues?

Man bietet Ihnen hier eine komplette Einführung in das Restaurantmarketing, mit praktischen Ratschlägen und Daten, die Sie noch Jahre später nutzen können. Es gibt auch jede Menge Tipps zu Branding, Werbung optimieren, Gastronomie Website erstellen, E-Mail-Marketing und sozialen Medien.

Branding</

Wenn Sie an McDonald’s denken, was ist das erste Bild, das Ihnen in den Sinn kommt? Wenn Sie „die goldenen Bögen“ oder „Ronald McDonald“ geantwortet haben, dann liegt das an dem starken Branding des Fast-Food-Riesen.

Wenn Sie an Starbucks denken, was ist das erste Bild, das Ihnen in den Sinn kommt? Wenn Sie „gemütlicher Coffeeshop“ oder „Kaffee aus nachhaltiger Produktion“ antworten, ist das gutes Branding.

Die Liste ließe sich beliebig lang fortsetzen. Die Restaurants mit dem größten Wiedererkennungswert sind Experten im Branding. Bei diesen Beispielen handelt es sich zwar um internationale Ketten, aber wahrscheinlich fällt Ihnen auch ein lokales Unternehmen in Ihrer Umgebung ein, das ähnliche, klare und differenzierende Begriffe verwendet. Einzigartiges Branding ist für Ihr Restaurant unerlässlich. Es ist das, was Sie von Ihren Konkurrenten unterscheidet. Es ist das, woran sich die Kunden am meisten erinnern werden, wenn sie Ihr Restaurant verlassen. Es ist das, was ihre Erfahrungen vor, während und nach ihrem Besuch beeinflusst. Ihre Website, Speisekarte, Updates in den sozialen Medien, E-Mails und das Design Ihres Restaurants müssen alle ein einheitliches Branding bilden. Für ein Branding hilft Ihnen die Swiss Marketing Systems GmbH mit dem Sitz in Mönchengladbach. Ihr Spezialgebiet ist die Gastronomie für Deutschland, Österreich und Schweiz. Nicht nur Branding für große Unternehmen, sondern auch für Ihr kleines Café wäre durch diese Agentur möglich.

Soziale Medien

Soziale Medien sind kein neues Medium mehr. Was früher eine innovative Strategie war, ist heute ein Standardbestandteil einer jeden Gastronomie Beratung. Was Ihr Unternehmen von anderen abhebt, ist die Art und Weise, wie Sie soziale Medien nutzen, um neue Gäste anzulocken und Stammkunden zu gewinnen. Sofern die überwiegende Mehrheit Ihrer Kundschaft nicht aus älteren Menschen besteht, sollte Ihr Unternehmen in den sozialen Medien präsent sein. Ob Ihr Restaurant nun in den sozialen Medien vertreten ist oder nicht, Sie können sicher sein, dass Ihre Kunden darüber sprechen. Sie twittern über den geschickten (und sehr süßen) Barkeeper, knipsen Instagram-Fotos von der Schokoladen-Lavatorte und melden sich auf Facebook.

Soziale Medien bieten Restaurants die Möglichkeit, Kundenfeedback zu sammeln, positive Kommentare öffentlich zu teilen, von aktuellen Themen zu profitieren und Gäste für das Restaurant zu begeistern, noch bevor sie die Tür betreten. Außerdem macht es Spaß!

Auch hier hilft Ihnen gerne die Swiss Marketing Systems GmbH weiter

E-Mail-Marketing

Wie können Sie Stammkunden für Ihr Restaurant gewinnen? Anstatt zu hoffen und zu beten, sollten Sie gezielte E-Mails und Werbeaktionen einsetzen, um Ihre Kunden zum Wiederkommen zu bewegen. E-Mail-Marketing ist wahrscheinlich die wichtigste Komponente in Ihrem Arsenal für Restaurant-Marketing. Die E-Mail ist eine direkte Verbindung zu Ihrem bestehenden Kundenstamm.

Trotz dieser Vorteile setzen leider immer noch sehr wenige Restaurantbesitzer E-Mail-Marketingkampagnen ein. Restaurantbesitzer und -manager müssen erkennen, dass es dringend notwendig ist, eigene E-Mail-Kampagnen zu starten. In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr darüber, wie E-Mail-Marketing Ihr Unternehmen voranbringen kann.

Für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing empfehlen wir Ihnen den Anbieter Mailflatrate.com Die meisten Restaurants, mit denen wir zusammen arbeiten nutzen diesen Anbieter, da er besonderen Support für diese Branche bietet.

Wiki-Eintrag

Ihre Kunden, Partner und Investoren wollen oft mehr von Ihnen erfahren. Oft reicht eine Essenskarte bei einem Lieferdienstanbieter oder eine Webseite nicht aus. Ein Wikieintrag macht Ihr Geschäft direkt seriöser und interessanter. Mit einem Eintrag über ihr Unternehmen können Sie sich zur Konkurrenz hervorheben und werden über die Suchmaschine schneller gefunden. Hierfür empfehlen wir Ihnen diesen Anbieter: www.everything.wiki .Hier können Sie Ihr Restaurant oder Cafe (oder auch vieles mehr) kostenfrei eintragen.

Lieferdienst-Anbieter

Viele Restaurants denken, dass es ausreichend ist, wenn man sich bei Lieferando angemeldet hat. Jedoch macht man sich schnell abhängig, wenn man nur bei diesem Anbieter vertreten ist. Das wäre sehr fatal, wenn der Lieferdienstanbieter die Preise erhöht oder sie sperren sollte. Wir empfehlen deshalb dringend eine alternative Lösung parat zu haben. Wie in schon einigen Berichten empfehlen wir Ihnen den kostenfreien Lieferdienstanbieter 4takeaway. Sie zahlen monatlich nichts und es gibt hier auch keine Umsatzbeteiligung. Viele unserer Kunden sparen durch diesen Tipp sehr hohe Summen ein, da jede Bestellung zu 100% in Ihre eigene Tasche wandert. Oft gibt es wiederkehrende Kunden, die dann diese App nutzen könnten. Belohnen Sie doch Ihre Kunden mit einem gratis Getränk, wenn diese über 4takeaway bestellen. So sparen nicht nur Sie viel Geld, sondern auch Ihr Kunde wird es Ihnen danken und vorzugsweise lieber über Sie bestellen.

Das Fazit

Mit den richtigen Marketingtipps können Sie durch Branding, Werbung optimieren, Gastronomie Website erstellen, E-Mail-Marketing und sozialen Medien Kunden gewinnen und begeistern.

Die Swiss Marketing Systems GmbH konnte eine unglaubliche Erfolgsquote bringen: Im Durchschnitt hatten die Gastronomen 30% mehr Umsatz, nachdem Sie sich mit diesen Profis an den Tisch gesetzt und den Marketingplan durchgezogen hatten

Mit einem solchen Komplettpaket können Sie raus aus dem Corona-Loch in eine neue Ära starten und sich endlich wieder auf das Wichtige konzentrieren – Ihren Gästen etwas Leckeres auf den Teller zu zaubern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here